1-3 Werktage Lieferzeit
Versandkostenfreie Lieferung ab 50 Euro
Kauf auf Rechnung über Klarna
Persönliche Beratung unter +49 2542 877710

Tajine grün - 30cm

The Twinning Company
Lieferzeit: 1-3 Werktage
49,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Das besondere Kocherlebnis
  • Artikelnr. 8717127633043-3
Auf Lager
Lassen Sie sich persönlich beraten

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und lassen Sie sich persönlich von unseren Spezialisten beraten.

+49 2542 877710 info@edel-werk.com
Auf Lager

Tajine – das besondere Garerlebnis

Diese besondere Tajine von The Twinning Company ist die perfekte Kombination aus Tradition und Moderne. Gefertigt aus rotem Ton und mit einer Glasurschicht versehen, eignet sich der nordafrikanische Kochtopf bestens für jeden Kochliebhaber. Besonders das ansprechende Design und die Größe von etwa 30cm sind perfekt auf die Bedürfnisse eines jeden Koch Fans abgestimmt.

Die Tajine besteht aus zwei Teilen – einem flachen, runden Boden und einem Deckel und eignet sich etwa für 3-4 Personen.

Dieses traditionelle Verfahren trägt zur Erhaltung des Eigengeschmacks und der Nährstoffe bei, denn dieser besondere Tontopf verteilt die Wärme gleichmäßig. Die Zutaten werden mit wenig Fett oder Flüssigkeit vitaminschonend gegart. Das Gargut bleibt damit knackig.

Egal ob für Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichte verwendet, mit dieser Tajine steht Ihren nächsten Kochabenden nichts im Wege.

Umweltbewusst hergestellt ist diese Tajine auch ein guter Beitrag zum Umweltschutz. Die Tajine wird in Tunesien unter guten Bedingungen handgefertigt und die Bezahlung der Mitarbeiter erfolgt fair – ein echtes Fairtrade Produkt.  

Details:

  • Handgefertigt aus Ton
  • Glasierte Tajine
  • Größe: 30 cm
  • Etwa für 3 – 4 Personen
  • Umweltfreundliche Herstellung
  • Fairtrade
  • Reinigung mit Wasser

Wichtig:

Bitte beachten Sie allerdings die anhängende Gebrauchsanweisung, um die Langlebigkeit unsere Tajinen sicherzustellen.

Vor dem ersten Gebrauch muss die Tajine 24 Stunden lang in Wasser eingeweicht werden. Sollten Sie die Tajine nicht oft verwenden, bitte vor dem erneuten Gebrauch den Vorgang für etwa eine Stunde wiederholen.

Diese Art von Ton-Tajine kann nicht mit starken Temperaturveränderungen umgehen. Fügen Sie deshalb niemals einer warmen Tajine kalte Zutaten oder kalte Flüssigkeiten hinzu und ebenfalls einer kalten Tajine keine heißen Zutaten oder Flüssigkeiten.

Bitte beachten: Heizen Sie den Ofen nicht vor! Erhitzen Sie die Tajine und Ihren Inhalt langsam im Ofen.  

Die heiße Tajine darf ebenfalls niemals auf eine kalte Theke oder Oberfläche gestellt werden.

Bei Verwendung an einem Gasherd nutzen Sie immer einen massiven doppelwandigen Flammendiffusor (nicht mit einem Loch in der Mitte). Bei Verwendung mit einem Induktionsherd achten Sie bitte auf einen festen Induktionsadapter, der für Töpferei- Produkte geeignet ist.

Bitte erhitzen Sie die Tajine und Ihren Inhalt entsprechend langsam. Bei Verwendung von Fleisch sollte dies vorab in der Pfanne etwas angebraten werden.

Die Reinigung der Tajine darf nicht mit Spülmittel erfolgen. Am besten verwenden Sie etwas Wasser und ggf. etwas Zitronensaft oder Essig.

Anbei finden Sie ein paar Beispiel-Rezepte, damit Ihren nächsten kulinarischen Erfahrungen nichts im Wege stehen kann.  

Tajine mit Kartoffeln, Spinat und gerösteten Walnüssen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g junge Kartoffeln
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 25 TL Cayennepfeffer
  • 5 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 150-200 ml Gemüsebrühe
  • 6 Walnüsse
  • 1 kleines Bund Petersilie
  1. 1. Tajine entsprechend wässern. 
  2. 2. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. Kartoffeln putzen und halbieren oder vierteln. Spinat waschen. Kichererbsen abtropfen.
  3. 3. Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Kartoffeln, Spinat und Kichererbsen darüberlegen. Muskatnuss, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel darauf verteilen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Deckel auflegen und kaltes Wasser in die Dampfsperre füllen. Bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten schmoren lassen.
  4. 4, Währenddessen Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Petersilie waschen und grob hacken.
  5. 5. Tajine mit Salz abschmecken.
  6. 6. Vor dem Servieren mit Walnüssen und Petersilie bestreuen.

Garnelen-Tajine mit cremigem Fenchelgemüse

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Schalotten
  • 200 g Fenchel
  • 1 Bund Koriander
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa
  • 250 ml Fischfond
  • 150 ml Crème double
  • 1 Zitrone
  • 800 g küchenfertige Garnelen
  • Salz und Pfeffer
  1. 1. Tajine entsprechend wässern.
  2. 2. Schalotten schälen und fein würfeln. Fenchel putzen und ebenfalls würfeln. Koriander waschen, trocken schleudern und fein hacken.
  3. 3. Olivenöl erhitzen und Schalotten sowie Fenchel andünsten. Harissa dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Fischfond ablöschen und einmal aufkochen lassen. Crème double unterrühren. Deckel auflegen und kaltes Wasser in die Dampfsperre füllen. Alles einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten sanft köcheln lassen.
    1. 4. Zitrone auspressen und Zitronensaft sowie die Hälfte des Korianders unterrühren. Garnelen dazugeben und weitere 3-5 Minuten sanft köcheln lassen.
  4. 5. Vor dem Servieren mit restlichem Koriander bestreuen.
  5. 6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezension schreiben